Öl und Gas

Xylem weiß, dass Wasser ein kritischer und kostspieliger Bestandteil der Öl- und Gasförderung ist. Vom Wasser, das benutzt wird, um rückläufige konventionelle und Offshore-Quellen unter Wasser zu setzen, über das Wasser, das eingespritzt wird, um unterirdischen Schiefer zu zerbrechen, bis hin zum Dampf, der für die Ölsandgewinnung benötigt wird: Ohne Wasser kann die Öl- und Gasindustrie nicht bestehen. In vielen Regionen, in denen Öl und Gas gewonnen werden, steht die Wasserversorgung jedoch unter Druck. Xylem möchten gerne einen Beitrag zur Lösung dieser wasserbezogenen Probleme leisten. Unsere Anwendungskompetenz stellt sicher, dass Erzeuger und Dienstleister umweltbewusste Verfahren anwenden, während die Profitabilität zunimmt.