Strahlverfahren

Ob Ihr Strahlprojekt in Salz- oder Süßwasser stattfindet, spielt keine Rolle, denn viele der Pumpen mit hohen Förderhöhen von Xylem sind für Ihre Hydrodemolierungs-, Reinigungs- oder Flächenvorbeitungsarbeiten geeignet. Wir empfehlen den Einsatz von zwei Pumpen für Ihr Strahlprojekt. So kann eine Zubringerpumpe für den Antrieb des tauchfähigen Düsenkopfes benutzt werden, mit dem vor dem Einfüllen des Betons die Wände gereinigt werden. Das Zwei-Pumpen-Verfahren von Xylem hebt den Reibungsverlust auf der Ansaugseite auf, sodass so viel Druck wie möglich in der Säule benutzt werden kann. Xylem hat viel Erfahrung mit Strahlprojekten und verkauft oder vermietet eine ganze Reihe zuverlässiger Produkten für Ihre Förderarbeiten.