Sanitaire Turbogebläse TurboMAX

VORTEILE

  • Hochgeschwindigkeits-Permanentmagnet-Synchronmotor mit genauer Drehzahlregelung
  • Geräuscharm und umweltfreundlich, keine Schwingungen und kein Schmierfett Einsatz dank kontaktfreier Luftlager
  • Einfache Plug-und-Play Installation – keine zusätzlichen Hebezeuge, spezielle Fundamente oder zeitaufwändige Anpassungsverfahren erforderlich, geprüfter und nach lokaler Adaptierung und Inbetriebnahmeverfahren betriebsbereiter Kompressor
  • Minimaler Wartungsbedarf – schwebende drehende Welle während des Betriebs
  • Schnelle und bequeme Wartung dank Baukastensystem und kleiner Stellfläche mit einfachen Zugangspunkten
  • Null Übertragungsverluste aufgrund direkter Kopplung von Laufrad und Motorwelle
  • Keine sensible Elektronik für die Regelung der Lagerfunktionen und keine Backupstromversorgung erforderlich. Ausfallsichere Technologie und sichere Handhabung von Stromausfällen und Spannungsschwankungen
  • Elektrische Komponenten können vom Gehäuse getrennt werden, um die Lebensdauer unter wärmeren Klimabedingungen zu verlängern, weil Schäden an der Elektronik durch Hitze vermieden werden

BESSER ALS IHR KONVENTIONELLES GEBLÄSE

In einem typischen Abwasserklärwerk ist die Belüftungsanlage der größte Energieverbraucher und die verbreitete Gebläsetechnik ist ineffizient. Außerdem ist sie wartungsintensiv. Installation und Betrieb sind kompliziert. Das Turbogebläse Sanitaire TurboMAX mit Direktantrieb und Hochgeschwindigkeits-Turbogebläse verwendet die neueste Luftlagertechnologie und hat eine lange Lebensdauer bei geringen Wartungsanforderungen. Das TurboMAX Gebläse ist an der ansaugseitigen Öffnung auch mit einem Echtzeit-Durchflussmesser vom Typ Venturi mit einer Genauigkeit von +- 3 % ausgestattet. Der eingebaute Luftdurchflussmesser erspart Ihnen separate, kostenaufwändige Luftstrommessgeräte.

WAS IST EIN HOCHGESCHWINDIGKEITS-TURBOGEBLÄSE?

Ein Turbogebläse erzeugt mithilfe eines Laufrads mit hoher Drehzahl Druckluft. Konventionelle Turbogebläse erreichen mit Standardmotoren und Getriebe hohe Turbogeschwindigkeiten. Das bedeutet Komplexität und wartungsintensive Bauteile zur Steuerung des Luftstroms mit Leitradschaufeln. Hochgeschwindigkeits-Turbogebläse verwenden ein direkt mit dem Permanentmagnet-Synchronmotor gekoppeltes Laufrad mit frequenzgeregeltem Antrieb (VFD). Sie erreichen höhere Geschwindigkeiten und gewährleisten zugleich die Durchflusssteuerung. Mit dieser Technologie ist das Sanitaire Turbogebläse TurboMAX ausgestattet. Das einstufige, zentrifugale Turbogebläse besteht aus hochmodernen pufferförmigen Luftlagern, einem sehr präzise, aus einer Aluminiumlegierung gefertigten Laufrad, einem Hochgeschwindigkeits-Permanentmagnetmotor und einem Luftkühler für die meisten Ausführungsgrößen.

Es kommt hauptsächlich in druckbelüfteten Belebtschlammanlagen der städtischen oder industriellen Abwassersysteme zum Einsatz. Der Sanitaire TurboMAX deckt 13 unterschiedliche Gebläseausführungen ab (15 – 600 kW) und Durchflussraten von 700 bis 41.000 m3/hr pro Gebläse. Es erfüllt den Sauerstoffbedarf von Werken zwischen 5.000 bis 1,5 M PE und höher. Das breite Spektrum der Modelle bietet Flexibilität bei der Konstruktion der Anlage und wird Ihren Bedürfnissen mit genauen Gebläseausführungen, ohne Unter- oder Übermaße des Gebläses gerecht.